meh

hallo, i am blah. and stuff. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. more 'bout me


aus dem leben der Anne A.



Moin! Also ich heiße Anne, was ja jetzt eigentlich nich so schwer zu erraten war. Ich wohne bei Leipzig, in einer ziemlich beschissenen Kleinstadt ;__; gibt viele tolle Leute hier. Aber größtenteils iwelche Leute die mit ihren Vorurteilen überhaupt nich klar kommen. Und sobald man nich in den ihr Bild passt, ist man Gesprächsthema Nr.1, da die Leute hier nix besseres zu tun haben.
In meinem Freundeskreis bin ich immer die kleine, zarte, süße.. whatever. Kurz gesagt: meine Freunde sind eigentlich alle älter. Was mich aber nich stört. Komme ziemlich gut damit klar. Meine Freunde bedeuten mir alles. Meine Schwester Katja ist wie meine beste Freundin, ohne sie könnt ich nich wirklich gut leben. Ihr kann ich alles erzählen und anvertrauen. Wir sind eigentlich so unterschiedlich aber eigentlich doch ziemlich gleich.
Das kann man nich beschreiben.
Ich gehe immernoch zur Schule [leider]. Wenn ich irgendwann mal damit fertig bin, weiß ich eigentlich noch nich genau was ich machen soll. Mediendesign ist toll. Aber wer weiß, was kommt.
Am Wochenende bin ich eigentlich immer unterwegs und komme selten zu ausreichend Schlaf. Das ist auch der Grund wieso man mich morgens nich nerven sollte. Also geht mir morgens niemals aufen Kranz, da könnt ich richtig böse werden. An den besagten Wochenenden geh ich auf Konzerte, Partys, Geburtstage oder bin einfach nur im Haus VI zum abhängen. Wenn wir einmal beim Thema Konzerte sind: Ich liebe Musik. Ach nein, wirklich?
Ich hör ziemlich viel v.v kann man nich genau definieren. Größtenteils beschränkt es sich auf Punk, Hardcore, Ska. Ich mag aber auch alles andere an Oi, Death Metal, Psychobilly, Alternative usw. Achja, manchmal mag ich auch Hip Hop.
Aber nur Hip Hop mit Verstand, keine ficki ficki muschi scheisse.
Ich habe keinen Freund, denn den den ich haben mag, der will mich nich mehr, weil ich ziemlich scheisse war. Aber das is 'ne andere Geschichte. :/
Ich bin ziemlich chaotisch aber das macht mir nix aus. Ich trink ziemlich gern und ziemlich viel Alkohol.
Oh ja, ich bin ein Suffkopp. ^__^ Aber ich steh dazu. Und achja die Leute finden es immer lustig, wenn ich besoffen bin & erfreuen sich dann an meinem Leiden wenn ich in der Ecke liege und kotze. Jaja, das sind die wahren, die ECHTEN Freunde. Ich liebe sie.
Ich bin eigentlich total lieb und verständnisvoll, aber manchmal da hab ich meine 5 Minuten & da erkennt man mich nicht wieder. Da kann ich abartig böse und fies sein. Dann gibts auch Phasen da könnt ich stundenlang nix sagen & einfach nur dasitzen. Joa, dann will ich aber auch meine Ruhe haben, ich hasse dann so Leute die dann rumnerven & nich aufhören auch wenn man sagt das man nich reden mag. Nunja o_ö wen interessiert das überhaupt? Niemand wahrscheinlich.
Ich hasse Leute die mir beim Pogo auf meinen Knöchel springen. v.v aber naja passiert ne? -grgr-
Ich bin so gut wie immer pleite. v.v echt tragisch solche Sachen. Meistens fließt das Geld in: Konzerte, Alkohol, Shoppen, Kino, Kippen.
Irgendwie hab ich jetzt kein Bock mehr was zu sagen n.n wer was wissen will: fragen!


pro


Konzerte. Peer. Söllichau. H&M. Solange wachbleiben bis die Sonne aufgeht. Schwarz/weiss Photos. neben einer bestimmtenperson einschlafen & neben ihr aufwachen. Pogo. Klong ♥. Pina Colada. Die Elenden. Labellos. Erdbeeren. Spongebob. Vanilleduft. Großbritannien. Birmingham. Haus VI. Verliebt sein. Iros. Msn. Sommerregen. Nutella. Kontaktlinsen. Money. Fotografieren. Tattoos. Ausschlafen.


contra


Egoisten. Unpünktlichkeit. Möchtegern Kinder. Tokio Hotel. Insekten. Rassisten. Vorurteile. Schnee. Kälte. Kräuterschnaps. Ungeduligkeit. Kaffee. Früh aufstehen. Schule. Frau Baier. Schnupfen. Mangas.



 

SEX.gott.


 


benni von ss-kaliert



POWERED BY PUBLICONS.DE


 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung




Gratis bloggen bei
myblog.de

layout: chaste & yvi